Eine wandelnde Schmucktruhen Softail!

Sie denken sie haben schon alles gesehen? Wie wäre es mit einem Motorradtank mit zwei kleinen ausfahrbaren Tresoren? Oder wie wäre es mit einem von innen beleuchteten Motor, damit sie die Nockenwelle und die Ventilsteuerung beobachten können? Glauben Sie das gibt es oder das gibt es nicht? Dann schauen Sie sich einmal die Blue Edition Softail an, die die Uhrenmarke Carl F. Bucherer für Ihre 130-jähriges Jubiläum bei der Harley-Davidson Vertretung in Graubünden in Auftrag gegeben hat.

In über 2.500 Arbeitsstunden wurde eine Softail Slim S umgebaut, über die man viel diskutieren kann. Für den Umbau wurde jede einzelne kleine Schraube veredelt. Auf der einen Seite befindet sich eine speziell angefertigte Uhr in dem, im Tank versteckten Tresor. Auf der andern Seite wurde hinter Panzerglas ein Sechs-Griff Solitaire Klunker mit einem 5,4 kt Diamanten platziert.

Damit aber noch nicht genug, am Motor wurden einige Fenster angebracht und mit hitzebeständigen LED Lämpchen versehen, damit man die Innereien des Motors im Betrieb beobachten kann. Selbst die Drosselklappen wurden, wie andere Teile auch, vergoldet.

An den Griffen wurden Diamantringe eingearbeitet und das ganze Motorrad wurde in einem aufwändigen Verfahren in einem speziellen Blau lackiert. Um die Blue Edition in der eigenen Garage parken zu können, muss der zukünftige Besitzer nur 1,888 Millionen Schweizer Franken bei der Schweizer Harley-Davidson Vertretung auf die Ladentheke legen.

Inwieweit dieser Schmuckladen auf zwei Rädern ala American Chopper noch etwas mit einem Motorrad gemein hat, überlasse ich getrost den Lesern. In Live werden wir dieses Motorrad wahrscheinlich nie zu Gesicht bekommen, die Wahrscheinlichkeit, dass es in einem Schweizer Banktresor verschwinden wird, ist bei weiten größer. Dann stellt sich auch nicht mehr die Frage, ob ein solches Motorrad wirklich sinnvoll ist. In dem größten Schweizer Banktresor wird es wahrscheinlich nicht genug Platz geben, um eine Runde mit diesem Motorrad drehen zu können.